In den Clubs von Brawl Stars kannst du kämpfen und mit deinen Clubmitgliedern chatten. Die Mitgliedschaft im Club bietet zusätzliche Vorteile: Du kannst erfolgreicher und reibungsloser spielen, da du mit den Spielern, die du gut kennst, im selben Team bist.

Je mehr Kämpfe du gewinnst, desto mehr Trophäen erhältst du und desto höher steigt dein Club in der Weltrangliste! Setzen Sie sich ehrgeizige Ziele und versuchen Sie, in die Top 10 der regionalen Ranglisten zu kommen. Vielleicht schaffst du es sogar, den Plan zu übererfüllen und in die Weltrangliste aufzusteigen!

Brawl Stars Club-Rollen

Die Rollen, die den Clubmitgliedern zur Verfügung stehen, erlauben es Ihnen, Geschäft und Vergnügen zu verbinden! Die folgenden Rollen sind vorhanden:

  • Der Präsident kann alle Mitglieder des Clubs aufnehmen und ausschließen, unabhängig von ihrer Rolle.
  • Vizepräsidenten können Mitglieder in den Club aufnehmen, sowie Mitglieder und Veteranen befördern. Sie können auch jedes andere Mitglied als den Präsidenten aus dem Club ausschließen.
  • Veteranen können Mitglieder in den Club aufnehmen und sie im Rang befördern.
  • Mitglieder können weder neue Mitglieder aufnehmen noch jemanden aus dem Club werfen.

Eine Beförderung im Rang erweitert die Befugnisse der Clubmitglieder erheblich. Wählen Sie die Kandidaten für die Beförderung sorgfältig aus: Sie müssen sie gut kennen und ihnen vertrauen.

Wie man einen Club in Brawl Stars erstellt

Es ist sehr einfach, einen eigenen Club in Brawl Stars zu erstellen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie die 5. Stufe erreicht haben.

Um einen Club zu erstellen, folgen Sie diesen Schritten:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Club”.
  • Wählen Sie “Club gründen.”
  • Denke dir einen Titel aus, wähle ein Symbol und füge eine kurze Beschreibung hinzu. Überlege dir den Namen deines Clubs gut, denn wenn er einmal festgelegt ist, kann er nicht mehr geändert werden.

Es gibt drei Arten von Clubs:

  • Offen – jeder Spieler kann einem solchen Club beitreten.
  • Auf Einladung – der Spieler muss eine Anfrage senden, um beizutreten.
  • Privat – nur eingeladene Spieler können dem Club beitreten.

Bedenke, dass ein Club nur maximal 100 Spieler haben kann. Du kannst auch die Mindestanzahl an Trophäen festlegen, die für den Beitritt zum Club erforderlich sind. So wird sichergestellt, dass der Club nur aus qualifizierten Spielern besteht. Die erforderliche Anzahl an Trophäen kann zwischen 0 und 25.000 eingestellt werden.

Categories: Führen

0 Comments

Leave a Reply

Avatar placeholder

Your email address will not be published.